LiteraMusico

             Starke Frauen

              ”Satirisch gut”

               Satirische Lesung mit Musik

                Starke Frauen – Satiren

                 über die Stärke der Frauen

Mit entwaffnendem Charme und feiner Ironie sezieren die Damen Vollmer und Brommer das nur vermeintlich starke Geschlecht, halten aber durchaus auch weiblichen Unsicherheiten im Geschlechterwettstreit den Spiegel vor.

Das Duo richtet seine satirischen Spitzen gleichermaßen auf männliche und weibliche Klischees und unterhält das Publikum äußerst kurzweilig und auf hohem Niveau.

Pressestimmen

„Mit ausgesuchten Texten, zum Teil auch kleinen Spitzen aus der eigenen Feder  zeigte Jule Vollmer die Tücken im Leben der Frauen auf. Ein Programm, das ebenso frech wie humorvoll der Gesellschaft den Spiegel vorhält.” - Westfalen Post

„Roald Dahl hätte seine Freude gehabt” - Grafschafter Nachrichten, Nordhorn

„Einfühlsam und ausdrucksstark erweckte Jule Vollmer jene Frauengestalten zum Leben, deren märchenhafte Überlegenheit auch den Frauen von heute  ein wenig Mut verleiht. Mit musikalischen Intermezzi schuf Cornelia Brommer dazu einen Raum von atmosphärischer Dichte und Intensität.” - Haller Kreisblatt

„Es ging um (fast) alltägliche Geschichten. Geschichten die zum Schmunzeln waren, aber nicht oberflächlich und ohne tieferen Sinn, von Jule Vollmer so bildhaft vorgetragen, dass sich die Zuhörerinnen und Zuhörer ohne Umschweife mit ins Geschehen versetzt sahen. Und das, was Cornelia Brommer bot, war weit mehr als nur „Begleitmusik”. Mit ihrer klaren Stimme, ihrem perfekten Gitarrenspiel war sie ein markanter Punkt des Vormittags.

Eine „märchenhafte”  Matinee mit zwei „starken Frauen” - Westfälische Rundschau

„Sie sind böse, nicht bösartig, und bei aller geflissentlichen Ironie und schwarzem Humor vom Feinsten, liegt doch immer auch ein melancholischer Schimmer über dem Abend” - WAZ Bochum

Literamusico
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ok