Steiger, Stollen und Salinos

50er und 60er Jahre im Ruhrgebiet - Cornelia Brommer liest, singt und spielt Gitarre

Nach den entsetzlichen Kriegswirren war die Heimat gefunden oder wiedergefunden, man richtete sich ein in kleinen Wohnungen, meist mit Schrebergärten, die heilige Familie zusammen, die Frau zuhause am Herd. Die Schlote qualmten, Arbeit gab es genügend, es ging voran ...

Während des Programms werden Erinnerungen im Publikum wach, die meist direkt nach den Wort- oder Liedbeiträgen aus den Köpfen heraus wollen und zu munteren Gesprächen führen. Natürlich mit Humor und einem Augenzwinkern!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ok